deenfrit
Magazin
Bildungswandern wird immer beliebter

Bildungswandern wird immer beliebter

Bei Planetenwegen zum Beispiel wird ein verkleinertes Sonnensystem dargestellt mit einschlägigen Informationen, dagegen werden bei Themenwanderwege gemeinsame Ziele und Interessen aneinandergebunden. Zum Bildungswandern zählen jedoch auch geführte Wanderungen durch zertifizierte Wanderführer. Dabei werden die Eigenarten der Landschaft, sowie die Geschichte der Wanderregion und auch die verschiedenen Tierarten den Wanderern nähergebracht.

Wandern mit Wanderguides und Wanderführer

Die verschiedenen Wanderführer verstärken das Bildungserlebnis und sind das Aushängeschild für die Tourismusregionen, sie werden also auch gezielt für die Vermarktung eingesetzt. Zudem bieten die Wanderführer oftmals Pauschalangebote an, die Unterbringung und Verköstigung beinhalten. Somit müssen sich Gruppen und Einzelwanderer, die diese Leistungen in Anspruch nehmen, um die Wanderorganisation nicht selbst kümmern.

Diesen Tipp präsentiert ihnen Wanderurlaub in Österreich

CHALETS & ALMHÜTTEN

Hüttenurlaub mit Familie und Freunden

ALMHOTELS

Hotels auf der Alm & in den Bergen

WANDERHOTELS

Wanderurlaub perfekt organisiert!